Ladencafè - Mitarbeiterplan
STAND 13. MÄRZ 2019
Betreuung Ladencafe
10.45 Uhr bis 12.00 Uhr
Betreuung 
Waren - Fairkauf
FEBRUAR 2019
SO 3.2.   
Monika Enders
SO 10.2.   
Gabi Frey
SO 17.2.   
Irmgard Rauer
Christa Müssig
SO 24.2.   
Monika Wiesner
Termine bitte  bei Monika Wiesner melden!
MÄRZ 2019
SO 3.3.   
SO 10.3.   
Irmgard Rauer
SO 17.3.   
Monika Enders
Monika Wiesner
SO 24.3. 
Kinderfasching
Internationale Charta für Fairen Handel "Wir sehen, dass Ungleichheit und Armut zunehmen, weil die meisten konventionellen Unternehmen und der Handel den Profit über alles stellen. Der Faire Handel zeigt, dass ein anderer Weg möglich ist. Die neue Charta verdeutlicht, wie unsere Vision und Erfahrung dazu beitragen kann, Wirtschaft und Handel auf der ganzen Welt neu zu gestalten", erklärt Erinch Sahan, Geschäftsführer der World Fair Trade Organization. Im Mittelpunkt der Internationalen Charta des Fairen Handels steht ein gemeinsames Verständnis davon, dass die Vorteile des globalen Handels gerechter zwischen Landwirt*innen, Arbeitnehmer*innen, Unternehmen und Verbraucher*innen verteilt werden müssen.
APRIL 2019
SO 7.4.   
SO 14.4.   
Renate Sorg
SO 21.4.   
Monika Wiesner
(nur Ladenverkauf!)
SO 28..4. 
SO 31.3. 
Rosi Fenzl
Hans Peter Fenzl
Ostersonntag Misereorsonntag
Die Materialien zur Fastenaktion 2019 stellen Jugendliche in El Salvador vor, die inmitten von Jugendbanden, Drogenkriminalität und Armut nach Perspektiven für ihr Leben suchen.
Weiter Informationen durch Anklicken der Bilder/Texte!
Halte dich fest an Gott. Mach es wie der Vogel, der nicht aufhört zu singen, auch wenn der Ast bricht. Denn er weiß, dass er Flügel hat. Wer die Posaune der Trübsal bläst, überhört die kleine Flöte der Freude. Don Bosco (1815-1888)
Renate Sorg
Leonore Söldner
Leonore Söldner Gabi Frey
Volker Fritzsche
Karl Heinz Kurek
Wolfgang Dinkel
EUR 400 .- Förderverein Bolivienhilfe P. LUIS ESPINAL e. V., https://bolivienhilfe.com/ EUR 400 .- ADVENIAT, "Faire Arbeit" Unterstützung einer von einem Jesuitenpater gegründeten Kaffee-Kooperative in Chiapas im Süden von Mexiko mit 315 Bauern. (Selbstvermarktung, Bildungsarbeit) www.adveniat.de/informieren/projekte/mexiko-faire-arbeit/ EUR 500 .- MISEREOR Projekt „Pontifical Mission Libanon“: - medizinische und schulische Versorgung für syrische Flüchtlinge, - insbesondere Grundunterricht für Kinder, sowie - Angebote psychosozialer Dienste für traumatisierte Kinder www.misereor.de/spenden/spendenaufrufe/fluechtlinge-im-libanon/
UNTERSTÜTZTE PROJEKTE 2018
Vielen Dank für Euren Einsatz!
Gabi Frey
Maria Ketnath
Maria Ketnath Karl Heinz Kurek