GRAZ/STADT    I    GRAZ/KUNSTHAUS     I     GRAZ/FLANIEREN

Den Londoner Architekten Peter Cook und Colin Fournier gelang es, ihre innovative Formensprache mit dem historischen Ambiente der Murvorstadt wirkungsvoll zu verbinden. 

 





 

Der ästhetische Dialog zwischen dem neuen biomorphen Gebilde am Murufer und dem alten Uhrturm auf dem Grazer Schlossberg ist das Markenzeichen einer Stadt, die sich ein produktives Spannungsverhältnis zwischen Tradition und Avantgarde zum Ziel gesetzt hat. 





 

 


ZUM SEITENANFANG


GRAZ

 RUNDBLICK VOM SCHLOßBERG


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZUM SEITENANFANG






FLANIERASPEKTE
Der Flaneur (flaner = umherstreifen, umherschlendern) ist ein Mensch, der im Spazierengehen schaut, genießt und schweigt – er flaniert.

 

 




 

 

 

ZUM SEITENANFANG

 

 

 

 

 

 

 

 

 


STEIERMARK  

ADMONT

FRAUENBERG

SECKAU

WEINGUT MAITZ

EHRENHAUSEN

DEUTSCHLANDSBERG

STAINZ

JAGAWIRT

KITZECK

SEGGAU

STRAßENGEL

STIFT REIN

GRAZ/STADT

GRAZ/KUNSTHAUS

GRAZ/KIRCHEN

MARIA TROST

WEINWEG

HORIZONTE

FLANIEREN IN GRAZ

EINE SEITE VON THEODOR FREY